Anreise & Parken

Anreise & Parken

Die Steiermarkhalle befindet sich im Südosten von Graz am Schwarzlsee – in unmittelbarer Nähe zum Grazer Flughafen (s. Plan rechts unten).

Kostenloser EM-Bustransfer

  • Von 20. bis 26. Jänner bringen die Grazer Verkehrsbetriebe Gäste mit gültiger EM-Eintrittskarte kostenlos vom Stadtzentrum Graz zur Steiermarkhalle. 
  • Stationen: Graz-Hauptbahnhof / Graz-Jakominiplatz / Steiermarkhalle / Schwarzlsee (s. Pläne unten)  
  • Die Shuttle-Busse fahren täglich im 40-Minuten-Takt. Am Ende jedes Wettkampf-Tages und am Sonntag nach Ende des Schaulaufens werden die Busse in kürzeren Intervallen fahren.
  • Fahrpläne werden Mitte Dezember 2019 auf dieser Seite zur Verfügung stehen.
  • Dauer einer Fahrt: ca. 25 Minuten

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Buslinie 630: Abfahrt Graz / Jakominiplatz 
  • Buslinie 671: Abfahrt Graz / Griesplatz
  • beide Buslinien fahren stündlich 
  • Aussteigen bei Station „Schwarzl See“
  • Dauer: ca. 30 Minuten

Achtung: Fahrten mit diesen Buslinien sind nicht im EM-Ticketpreis enthalten und müssen extra bezahlt werden!

Anreise mit dem PKW

  • Die Pyhrn-Autobahn A9 führt direkt zum Schwarzlsee und damit zur Steiermarkhalle.
  • Autobahn-Abfahrt „Schwarzlsee“ oder „Schachenwald“
  • Parken kannst man am Parkareal direkt vor der Halle, auf dem rund 3.000 Pkw-Abstellplätze zur Verfügung stehen.