Ehrenkomitee

Ehrenkomitee

Um den ersten Europameisterschaften in Österreich seit 20 Jahren einen würdigen Rahmen zu verleihen, sind wir besonders stolz, dass sich viele ehemalige österreichische Spitzen-Sportlerinnen und -Sportler dazu bereit erklärt haben, in unserem Ehrenkomitee vertreten zu sein. Das EM 2020-Komitee besteht aus diesen Eiskunstlauf-Persönlichkeiten (in alphabetischer Reihenfolge des Nachnamens): 

Emmerich Danzer

1x EM Bronze (1963), 4x EM Gold (1965, 66, 67, 68)
3x WM Gold (1966, 67, 68)

Hanna Eigel

2x EM Gold (1955, 57)
1x WM Bronze (1955), 1x WM Silber (1957)

Karin Frohner-Gaiser

1x EM Bronze (1962)

Peter Jonas

1x EM Bronze (1965)

Claudia Kristofics-Binder

1x EM Bronze (1981), 1x EM Gold (1982)
2x WM Bronze (1981, 82)

Trixi Schuba

2x EM Bronze (1968, 69), 1x EM Silber (1970), 2x EM Gold (1971, 72)
2x WM Silber (1969, 70), 2x WM Gold (1971, 72)
1x Gold bei Olympische Winterspielen (1972)

Sissy Schwarz-Bollenberger

Paarläuferin gemeinsam mit Kurt Oppelt († 2015)
1x EM Bronze (1953), 1x EM Silber (1954), 1x EM Gold (1956)
1x WM Bronze (1954), 1x WM Silber (1955), 1x WM Gold (1956)
1x Gold bei Olympischen Winterspielen (1956)

Ingrid Wendl-Turkovic

1x EM Silber (1957), 2x EM Gold (1956, 58)
2x WM Bronze (1956, 57), 1x WM Silber (1958)
1x Bronze bei Olympischen Winterspielen (1956)

Tickets für die Eiskunstlauf EM hier kaufen